Auftakt - Einzelcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund

Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
6 Monaten
Praktikum:
Ja
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung 
Angebotsform:
  • AVGS-Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung) 
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
1
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 2022M101394-10001
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Ja
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Zielgruppe sind langzeitarbeitslose erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit Migrationshintergrund ab einem Alter von 25 Jahren, die im Jobcenter arbeitslos gemeldet sind und Arbeitslosengeld nach dem SGB II beziehen. Des weiteren können Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang aus dem Rechtskreis SGB III sowie Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, bei denen die Voraussetzungen des §7 SGB II erfüllt sind.
Fachliche Voraussetzungen:
Zuerst erfolgt ein Beratungsgespräch um sicherzustellen, dass die Maßnahme und der zu erwartende Betreuungsbedarf übereinstimmen.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • SA 02

Inhalte

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Profiling
- Analyse des Arbeitsmarktes
- Erarbeitung beruflicher Perspektiven und/oder Alternativen
- Bewerbungstraining
- Kritische Reflektion bisheriger Bewerbungsbemühungen
- Erarbeitung neuer Lösungsschritte für eine aktive Bewerberstrategie
- Steigerung der Motivation und des Durchhaltevermögens
- Steigerung der räumlichen Mobilität und beruflichen Flexibilität
- Begleitung und Coaching des Teilnehmers bei Eigenbemühungen
- Akquise und Begleitung von betrieblichen Praktika und Betriebsbesichtigungen
- Sprachliche Unterstützung /
- Sprachübungen / Telefontraining

Die Maßnahme ist auch an anderen Standorten in den Landkreisen LDS, SPN, EE und OSL auf Nachfrage durchführbar.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.02.2023, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024