Bachelor of Arts - Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden

Nächster Termin:
Starts jeweils im April und September
Gesamtdauer:
205 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
12
Teilnehmer max.:
25
Preis:
12.800 € - zzgl. USt.
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Bachelor of Arts
Zertifizierungen des Angebots:
  • LQW 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
 Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Immobilienmakler
Fachliche Voraussetzungen:
s. Beschreibung
Technische Voraussetzungen:
Internet
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Dauer Das Studium umfasst grundsätzlich 8 Semester (inklusive des Grundstudiums, das bei einer Vorqualifikation als Fachwirt/-in für Finanzberatung IHK anerkannt werden kann).

Das Aufbaustudium dauert somit nur 3 Semester inkl. 1 Semester Bachelor-Thesis (2 Jahre). Studienart
Es handelt sich hier um ein "Externenstudium" mit unterstützenden Seminaren (mit Anwesenheitspflicht) und Internetunterstützung. So wird auch hier das "Blended-Learning-Konzept" realisiert.
Für detaillierte Inhaltsangaben fordern Sie bitte unsere ausführliche Broschüre an.

Zulassung zum Studium
Dieses Studienprogramm ist speziell für die Bedürfnisse von Beratern und Leitern im Bereich des Vertriebs bei Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern entwickelt worden.

Studieninhalte:
Wissenschaftliches Arbeiten
Wirtschaftsethik
Finanzmärkte
VWL für die Finanzberatung
Marketing für Finanzunternehmen
Quantitative Methoden für die Finanzberatung
Integrierte Finanzplanung
Unternehmensanalyse
Wirtschaftspsychologie in der Finanzberatung

Ihr Studienschwerpunkt wird dabei durch Klausuren, Hausarbeiten und Ihrer Bachelor-Thesis gesetzt.

Zum Studium werden Sie grundsätzlich zugelassen, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

- Allgemeine Hochschulreife
- Fachgebundene Hochschulreife

Gleichwertige Qualifikation wie z. B. ein IHK-Abschluss als Fachwirt
Die Befreiung von Studienleistungen aufgrund anderer Vorkenntnisse (öffentlich-rechtlicher Abschlüsse) kann beantragt werden. So kann es sinnvoll sein, zunächst einen der Fachwirtabschlüsse zu absolvieren (z. B. Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK)), bevor das Studium aufgenommen wird.

Andere Branchenfachwirte, z. B. Bankfachwirt (IHK) oder Versichersicherungsfachwirt (IHK) bzw. Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) benötigen nur wenige "Brückenkurse".

Der aktuelle Vorlesungsplan zum Download: https://www.akademie-fuer-finanzberatung.de/media/vorlesungsplan_bachelor_hamburg_202309.pdf

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 13.04.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024