Gabelstaplerausbildung (gemäß BGV D 27 und BGG 925 der zuständigen Berufsgenossenschaft)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
45 Stunden in 5 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Deutsche Rentenversicherung 
  • Bildungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 035/249/2023
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Lagerlogistik
Fachliche Voraussetzungen:
gesundheitliche Eignung - keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich -
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1615-30 Gabelstapler-/Flurförderzeug-Führerscheine und Unterweisung

Inhalte

Allgemeine Ausbildung - Theorie:
- Rechtliche Grundlagen
- Unfallgeschehen
- Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
- Antriebsarten
- Standsicherheit
- Betrieb allgemein (Betriebsanleitungen und -anweisungen)
- Regelmäßige Prüfung
- Umgang mit Last
- Sondereinsätze (Arbeitsbühnen, Tiefkühlbereich usw.)
- Verkehrsregeln/Verkehrswege

Allgemeine Ausbildung - Praxis:
- Einweisung am Flurförderzeug
- Tägliche Einsatzprüfung
- Lastschwerpunktdiagramm
- Gefahrstellen am Flurförderzeug
- Gewöhnung an das bzw. Verlassen des Flurförderzeugs
- Fahr- und Staplerübungen

Abschluss:
Flurfördermittelschein bzw. Fahrausweis für Flurförderzeuge (Staplerschein)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 25.04.2023, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024