BPMN - Modellierung von Geschäftsprozessen

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • E-Learning 
  • Angebote für Unternehmen Jetzt Anfragen
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
6
Preis:
1.535,10 € - Im Preis sind die Trainingsunterlagen, das Mittagessen und die Pausenverpflegung enthalten.
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Die meisten Abläufe und Routinen im Unternehmen sind über Jahre gewachsen. Immer wenn eine neue Anforderung aufkam, wurde sie irgendwie in die Praxis einbezogen. Eigentlich weiß keiner mehr so genau, wie es dazu kam und warum man es so und nicht anders macht - es läuft ja. Immer öfter wollen Kunden und Lieferanten elektronisch mit uns kommunizieren, wir wollen im Haus unnötige Doppelarbeiten vermeiden und wir wollen die Systeme vernünftig miteinander verbinden. Digitalisierung eben. Das geht nur, wenn wir verstehen, wie in unseren Abläufen eins ins andere greift. Aus dem gewachsenen Ablauf müssen wir einen bewussten Prozess machen. Das Training findet in lernintensiven Kleingruppen und unter den geltenden sicherheitswahrenden Bestimmungen statt.
Fachliche Voraussetzungen:
Ein gute Tool für Jeden. Ohne Prozesse keine Digitalisierung. In diesem BPMN Training lernen Sie, wie Sie aus gewachsenen Abläufen bewusste Prozesse machen. Sie erfahren, wie Sie den Prozess in einem korrekten Modell kompakt und verständlich darstellen. Wer die Modellsprache gut beherrscht, schafft klare Prozessmodelle.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0235-20-15 Prozessmanagement

Inhalte

Die BPMN ist der ISO-Standard zur Modellierung von Geschäftsprozessen. Wir stellen damit die Ablauf-Logik von Aufgaben und Kommunikationen in Prozessen dar. Dieser Standard erlaubt einerseits eine einfach verständliche Darstellung für das Leseverständnis, andererseits eine logisch vollständige und korrekte Eindeutigkeit - selbst bei komplexen Ablaufmustern.
Ein BPMN-Modell wird von entsprechenden Softwaresystemen als Ablaufplan für Prozesse verstanden und automatisch umgesetzt. Das Kürzel steht für "Business Process Model and Notation". Der Standard wird von der Object Management Group verantwortet.

Inhalte:
Prozesse und Umwelt
Basiselemente der BPMN-Syntax
Geschäftsprozess Modellierungskonzepte
Geschäftsprozess Modellierungswerkzeuge
Eingetretene und ausgelöste Ereignisse
Angeheftete Ereignisse und ereignisbasierte Entscheidungen
Teilprozesse zur Gliederung von Prozessen
Prozesslandkarten
Kollaboration und Orchestrierung
Technische BPMN-Modellierung
Entscheidungsdiagramme und Entscheidungstabellen

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 03.05.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024