Business Administration (MBA) - Masterstudium, berufsbegleitend

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
420 Stunden in 2 Jahren
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Studium 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
50
Preis:
11.800 € - inkl. Prüfungsgebühren, Semesterbeiträge der TH Wildau
Abschlussart:
Master
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Master of Business Administration (MBA)
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Ja
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
alle Interessierten
Fachliche Voraussetzungen:
- abgeschlossenes Erststudium (Bachelor, Diplom) - mindestens 2 Jahre Berufserfahrung - Englischniveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • HC 71304-916 Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (weiterführend)

Inhalte

Studienziele
Der MBA ist ein international anerkannter Master-Abschluss mit Schwerpunkten in Betriebswirtschaft und Management. Der Studiengang verfolgt das Ziel, die Studierenden bestmöglich für das Management in Führungsebenen vorzubereiten. Sie lernen unter anderem, Ihre persönlichen Potenziale mit modernen Arbeits- und Managementtechniken auszuschöpfen und Teilbereiche eines Unternehmens zu führen.

Der Studiengang richtet sich an Graduierte mit einem ingenieurtechnischen oder naturwissenschaftlichen Hintergrund sowie an Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. Aufbauend auf Ihrem akademischen und beruflichen Vorwissen werden die Grundlagen für Ihre Zukunft in einer Managementposition vermittelt. Dabei legen wir besonderen Wert auf Praxisnähe und Internationalität.​ Der berufsbegleitende Aufbau des Studiums erlaubt es Ihnen, gleichzeitig berufstätig zu sein und ein vollwertiges Studium zu absolvieren.

​​Bei der Konzeption des Studienangebotes sind die vielfältigen Erfahrungen aus der Praxis von Managern, die selbst Lehrveranstaltungen abhalten, eingeflossen. Auch die Professoren haben eigene Managementerfahrung aus früherer Berufstätigkeit (z.B. bei Berliner Bank, DLR, Lufthansa, MTU, Schering) und aus aktueller Projektarbeit in der Wirtschaft.

​​Das in diesem MBA-Programm erworbene Fähigkeitsspektrum erlaubt es Ihnen, in Kombination mit Ihrem bisherigen fachlichen Wissen eine größere Unternehmenseinheit eigenverantwortlich zu leiten oder die Geschäftsführung eines kleineren Betriebes zu übernehmen bzw. im Führungsteam eines Großunternehmens aktiv mitzuwirken.​​ Eine typische Berufsperspektive nach Ihrem erfolgreichen MBA-Abschluss am WIT kann beispielsweise die Leitung einer Auslandsniederlassung, eines größeren Produktionswerkes oder die Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft sein oder auch eine herausgehobene Leitungstätigkeit in der Unternehmenszentrale oder einem Verband.

Sonstige Information zur Dauer: 4 Semester

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 09.06.2023, zuletzt aktualisiert am 02.03.2024