Agiles Office Management mit Kommunikations- und Konfliktmanagement

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
360 Stunden in 40 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
  • Bildungsgutschein 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
GFN-Zertifikat
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 962-847-2021
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Quer- und Wiedereinsteiger, Rehabilitanden und Hochschulabsolventen mit oder ohne Abschluss, die eine praxisrelevante Zusatzqualifikation für Ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg erwerben möchten
Fachliche Voraussetzungen:
Qualifizierte Schul-/ Berufsausbildung, Berufserfahrung, Deutsch in Wort und Schrift, gute PC-Kenntnisse, MS-Office-Kenntnisse, speziell Outlook, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Technische Voraussetzungen:
Sie lernen online und trainergeleitet am GFN-Standort. Bei Teilnahme von zu Hause wird das nötige IT-Equipment zur Verfügung gestellt.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0210-10 Büro, Sekretariat - allgemein

Inhalte

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. Es entstehen neue Herausforderungen, Jobprofile und Arbeitsplätze. Ob vernetzte Zusammenarbeit, Kommunikation oder Temin- und Aufgabenmanagement - da Kollegen und Teams zunehmend vernetzt und über Abteilungs- oder gar Unternehmensgrenzen hinweg miteinander arbeiten, müssen Mitarbeiter/-innen in der Lage sein, digitale Arbeitsprozesse zu gestalten und die entsprechenden Anwendungen und Tools effizient einzusetzen - sei es am Büro-Arbeitsplatz im Unternehmen, im Homeoffice oder im Rahmen mobiler Arbeit.

Eine gelingende Kommunikation, Verhandlungsgeschick sowie Konfliktlösungskompetenzen werden daher immer wichtiger, um Entscheidungen schnellstmöglich herbeizuführen und die meist straffen Zeitpläne einzuhalten.
In diesem Kurs werden sowohl nützliche Bürogrundlagen als auch digitale Kompetenzen vermittelt. Sie werden mit der Korrespondenz im Büro 4.0 vertraut gemacht und lernen u. a. Zeitmanagement-Techniken kennen und anzuwenden, um Ihre tägliche Arbeit im Büro optimal zu strukturieren. Sie lernen Gesprächs- und Verhandlungstechniken sowie Methoden zur Konfliktlösung kennen und anzuwenden, um auch in schwierigen Situationen den Projekt- bzw. Unternehmenserfolg sicherzustellen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Umgang mit den kommunikativen und kollaborativen Tools von Microsoft 365.

Neben der effizienten Arbeit mit verschiedenen Diensten der Microsoft-Suite Office 365 werden auch die Grundlagen einer sicheren und effizienten Korrespondenz sowie aktuelle rechtliche Besonderheiten für eine angemessene und zielorientierte Kommunikation vermittelt.

Büromanagement 4.0 - Digitales Arbeiten im Office
Selbstorganisation
Zeitmanagement-Methoden
Zeitmanagement und Terminplanung mit Outlook
Teamarbeit und Kommunikation mit Microsoft 365
Teams: Digital kommunizieren und Dateien bearbeiten
OneNote: digitale Notizen für einen papierfreien Arbeitsplatz
Forms: Erfassung und Quantifizierung von Daten
Planner: visuelle Aufgabenverwaltung
Korrespondenz im Büro 4.0
serviceorientiertes Schreiben von Briefen und E-Mails
Schreib- und Gestaltungsregeln nach DIN 5008
Archivierung und Dokumentation

Kommunikation und Konfliktmanagement
Grundlagen der Kommunikation
Umgang mit Emotionen
Interkulturelle Kommunikation
Kommunikation im Bewerbungsverfahren
Selbstsicher kommunizieren
Unternehmenskommunikation
Gedanken und Einstellungen im Gespräch
Nähe schaffen, Gesprächsblockaden lösen
Perspektivwechsel: die Position des Gesprächspartners einnehmen
Selbst- und Fremdwahrnehmung
Grenzen erkennen, kommunizieren und verteidigen
Aktives Zuhören
Verhandlungen erfolgreich führen
Feedback nehmen und geben
Fragetechniken
Werteorientierte Kommunikation
Klarheit in der Kommunikation
Kommunikation im Team
Meetings
Konfliktmanagement: Umgang mit Störungen und Aggressionen
Gespräche lenken, Konfliktsituationen meistern
Lösungsorientiert kommunizieren

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.06.2023, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024