Geprüfter Berufspädagoge (m/w/d)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
837 Stunden in 19 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aufstiegsfortbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
16
Preis:
5.900 € - zzgl. Prüfungsgebühr, Literaturkosten
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
Abschlussart:
Bachelor Professional 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Berufspädagoge/-pädagogin
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Aus- und Weiterbildungspersonal, freie Dozenten/-innen
Fachliche Voraussetzungen:
- Abschluss einer anerkannten Fortbildung zum Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen, zum Fachwirt, zum Industrie-, Fach- oder Handwerksmeister oder eine vergleichbare Fortbildung gemäß BBiG oder HwO und eine anschließende mindestens einjährige Berufspraxis oder - ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene staatlich anerkannte zweijährige Fachschulfortbildung und eine anschließende mindestens zweijährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und eine anschließende mindestens fünfjährige Berufspraxis und - eine erfolgreich abgelegte Prüfung nach der AEVO oder eine vergleichbare berufs- und arbeitspäda-gogische Qualifikation
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 84224-903 Geprüfter Berufspädagoge/Geprüfte Berufspädagogin

Inhalte

- Gestaltung von Lernprozessen unter Anwendung von zeit- und situationsgemäßen Methoden des Lernens
- Begleitung von Lernenden und ihren Lernprozessen
- Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse einschließlich der Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung
- Bewertung von Lernleistungen, Gestaltung von Prüfungen, Qualitätssicherung
- Strategische, finanzielle und qualitative Steuerung beruflicher Bildungsprozesse
- Personalentwicklung und -beratung
- Spezialisierung in einer ausgewählten berufspädagogischen Funktion

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.07.2023, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024