Ausbildung: Pflegefachmann*frau (staatlich anerkannt) mit Deutschunterricht

Nächster Termin:
01.10.2024 - Montag - Freitag, 08:30 - 15:45 Uhr
Kurs endet am:
30.09.2027
Gesamtdauer:
2616 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Ausbildung 
Angebotsform:
  • Blockunterricht
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • BAföG 
Abschlussart:
Kammerprüfung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Pflegefachmann/frau
Zertifizierungen des Angebots:
  • Keine weiteren Angaben.
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
Für alle, die gern Gutes für andere Menschen tun und in ihrem Beruf viel Freude erleben möchten.
Fachliche Voraussetzungen:
zehnjährige Schulbildung miterweiterter Berufsbildungsreife oder Berufsbildungsreife und zweijährigeBerufsausbildung bzw. einschlägigeeinjährige Berufsausbildung Praxisplatz in der Pflege - Wir unterstützen dich dabei! In Absprache mit uns sind in Einzelfällen Ausnahmen möglich. Bitte spreche mit uns – wir beraten dich gern zu den Möglichkeiten.
Technische Voraussetzungen:
Keine technischen Voraussetzungen nötig.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • B 81302-906 Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Inhalte

So läuft Ihre Ausbildung ab

* Ihre Ausbildung bei FORUM Berufsbildung beginnt mit theoretischem Unterricht. Hier erhalten Sie wichtiges Basiswissen für den Einstieg in den praktischen Teil der Ausbildung.
* Parallel dazu bewerben Sie sich in einem Kooperationsunternehmen für die praktische Ausbildung. Wir unterstützen Sie dabei.
* Nach einigen Wochen steigen Sie in den praktischen Teil Ihrer Ausbildung ein und wenden das erworbene Wissen im Unternehmen an.
* Parallel dazu besuchen Sie regelmäßig kleine Unterrichtseinheiten bei FORUM Berufsbildung.
* Vor Abschluss der Ausbildung bereiten wir Sie intensiv auf die Prüfung vor und üben mit Ihnen in prüfungsnahen Situationen.

Lehrplan

Inhalte der theoretischen Ausbildung:
* Pflegeprozesse und Pflegediagnostik
* Kommunikation und Beratung
* Professionelles Handeln in Pflegesituationen
* institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen
* Wissenschaftliche und ethische Grundlagen

Inhalte der praktischen Ausbildung:
* Orientierungspraktikum
* Pflichtpraktikum in den Versorgungsbereichen
* Stationäre Akutpflege
* Stationäre Langzeitpflege
* Ambulante Akut-/Langzeitpflege
* Pflichtpraktikum in einer Kinder- und Jugendeinrichtung
* Pflichtpraktikum in einer psychatrischen Einrichtung
* Vertiefungseinsatz

Sprachsensibler Deutschunterricht (optional):
* Deutsch als Zweitsprache
* sprachsensibler Fachunterricht
* sprachorientierter Fachunterricht

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.07.2023, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024