Gedächtnistraining – eigene Potentiale optimal ausschöpfen

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
8 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
6
Preis:
50 € - Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus allen Bereichen.
Fachliche Voraussetzungen:
Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer/-innen folgende Vorkenntnisse mitbringen: - keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Trotz Hektik und Unterbrechungen müssen Sie an vieles denken, dürfen nichts vergessen und sollen sich an alles erinnern. Wie speichern Sie Informationen, merken sich Namen und Gesichter? Wie überbrücken Sie Denkblockaden und Konzentrationsschwächen? Was ist effektives Lernen? In diesem Training erhalten Sie Antworten auf diese und viele andere Fragen. Sie lernen sich Gesichter, Namen, Termine und Arbeitsabläufe zu merken. Die Inhalte von Telefonaten, Gesprächen und Schriftstücken werden Sie schnell und nachhaltig speichern. Erleben Sie, wie eine verbesserte Gedächtnisleistung Ihren Berufsalltag stressfreier macht.


Inhalt
Gedächtnistraining – eigene Potentiale optimal ausschöpfen
Funktion des Gehirns
Stufen der Erinnerung
- Kurzzeit-Gedächtnis, mittelfristiges Gedächtnis und Langzeit-Gedächtnis
die Bedeutung von Assoziationen
Mnemonik der Schlüssel zum Gedächtnis
- Ketten-Geschichten
- die Loci-Methode und das Haken-System
- die Major Methode
Tipps und Tricks für Alltagssituationen
- wie Sie sich Namen, Gesichter und Wörter einprägen
- so entwickeln Sie ein perfektes Zahlengedächtnis
Mind Maps: die Gedächtnis-Landkarte

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 04.07.2023, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024