Betriebsverfassungsrecht - Einführung (Hybridseminar = Online- oder Präsenzteilnahme möglich)

Nächster Termin:
11.06.2024
Kurs endet am:
13.06.2024
Gesamtdauer:
7 Stunden in 3 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
999
Preis:
keine Angaben
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Zertifizierungsinfo
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
Neu gewählte Mitglieder von Betriebsräten und deren Ersatzmitglieder
Fachliche Voraussetzungen:
keine Vorkenntnisse erforderlich
Technische Voraussetzungen:
keine besonderen Anforderungen
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0250-15-70 Weitere Rechtsgebiete

Inhalte

Schwerpunkte:
Allgemeine Vorschriften im Betriebsverfassungsgesetz (§§ 1-6 BetrVfG))
Amtszeit und Geschäftsführung des Betriebsrats (§§ 21-41 BetrVfG)
Betriebsversammlungen (§§ 41-46)
Grundsätze für die Zusammenarbeit, Betriebsvereinbarung, Einigungsstelle (§§ 74,76,77 BetrVfG)
Beteiligungsrechte des Betriebsrats
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten (§§ 87-89 BetrVfG)
Beteiligungsrechte bei Personalangelegenheiten (§§ 92-105 BetrVfG)
Wirtschaftsausschuss/Tendenzbetrieb (§§ 106,118 BetrVfG)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 11.07.2023, zuletzt aktualisiert am 26.02.2024