Data Engineering und Data Science - Klarheit in den Schlagwort-Dschungel

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
35 Stunden in 7 Wochen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • E-Learning 
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
100000
Preis:
keine Angaben
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Interessierte Öffentlichkeit, PraktikerInnen und Bachelorstudierende
Fachliche Voraussetzungen:
Keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Die Schlagwörter Künstliche Intelligenz, Data Science, Data Engineering, und Big Data dominieren seit einigen Jahren nicht nur die IT-Schlagzeilen. In unserem Kurs wollen wir diese Wörter mit grundlegendem Inhalt füllen und die typischen Arbeitsschritte eines Data Scientists nachvollziehen. Insbesondere schauen wir hinter die Kulissen und betrachten den oft mühsamen Weg der Daten bis sie endlich genutzt werden können um z.B. mittels maschinellem Lernen Modelle trainieren zu können. Dazu gehören die Datenbeschaffung, die Datenreinigung, und die Datenintegration. Anschließend lernen wir, wie man aus diesen Daten und auch aus Texten neue Erkenntnisse mittels Data Mining und maschinellem Lernen gewinnt. Der Abschluss bildet eine Diskussion über Ethik und Fairness bei der automatisierten Datenanalyse.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 19.07.2023, zuletzt aktualisiert am 17.04.2024