Gepr. Bilanzbuchhalter/in-Bachelor - Professional in Bilanzbuchhaltung (IHK)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
1260 Stunden in 21 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aufstiegsfortbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
3.759 €
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
Abschlussart:
Bachelor Professional 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Bilanzbuchhalter/in
Zertifizierungen des Angebots:
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Geprüfte Bilanzbuchhalter sind qualifiziert, Bilanzen zu erstellen und in Unternehmen handlungsspezifische Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Ihr künftiger Beruf ist anspruchsvoll und vielseitig, dementsprechend breit gefächert sind auch die Lernfelder. Neben den buchhalterischen und steuerlichen Aspekten erfahren Sie auch, wie Sie mit internationalen Anforderungen und Regelungen kompetent umgehen. Im Kurs lernen Sie, Jahresabschlüsse zur Vorlage beim Finanzamt oder bei Banken zu bearbeiten. Darauf aufbauend vermitteln wir Ihnen, wie Sie der Unternehmensführung Zahlen zur Steuerung des Unternehmens präsentieren. Am Ende des Lehrgangs sind Sie umfassend mit den Bereichen Controlling, Buchführung und Bilanzierung vertraut. In realitätsnahen Fallstudien bearbeiten Sie komplexe Problemsituationen aus verschiedenen Handlungsbereichen, entwickeln Lösungsstrategien und trainieren Ihre Urteils- und Entscheidungsfähigkeit. Sie erwerben die nötigen Fachkenntnisse, um Ihre zukünftigen Aufgaben eigenständig unter Beachtung geltender Regeln und Normen zu lösen. Dazu gehört auch, Mitarbeiter zu führen, deren berufliche Entwicklung zu fördern und Nachwuchskräfte auszubilden. Der Lernstoff dieses Kurses ist so angelegt, dass Sie optimal vorbereitet in die IHK-Abschlussprüfung gehen und sie erfolgreich absolvieren können.
Fachliche Voraussetzungen:
Kursteilnahme: Sie benötigen kaufmännische Grundkenntnisse oder Berufserfahrung im Rechnungswesen. Sie können den Lehrgang auch absolvieren, wenn Sie nicht beabsichtigen, den IHK-Abschluss zu erwerben. IHK-Prüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.) Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: - eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von 3 Jahren und eine darauf folgende 3-jährige Berufspraxis oder - einen der folgenden Abschlüsse und eine darauf folgende 2-jährige Berufspraxis: einen anerkannten Fortbildungsabschluss als Fachwirt/in oder - als Fachkaufmann/frau (nach Berufsbildungsgesetz) oder einen Abschluss als Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in oder einen wirtschaftswissenschaftlichen Diplom- oder Bachelor-Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule, einer Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsgangs einer Berufsakademie oder - eine 6-jährige Berufspraxis. Die Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Bilanzbuchhalters haben und dabei überwiegend im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen erworben worden sein.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 72213-902 Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Inhalte

Mit ihren umfangreichen Kompetenzen gehören Bilanzbuchhalter/innen zu permanent gefragten Spezialisten/Spezialistinnen im Rechnungswesen. Indem sie verschiedene Kennzahlen auswerten und daraus Rentabilitäts- und Liquiditätspläne erstellen, sind sie eine wichtige Schnittstelle zur Geschäftsführung. Und sie übernehmen große Verantwortung: Die Bilanzbuchhaltung ist durch ihr Fachwissen direkt an den Entscheidungsprozessen des Managements beteiligt. Die Grundlagen für diese vielseitige Aufgabe erhalten Sie in diesem Kurs. Er bereitet Sie außerdem optimal auf die karrierefördernde IHK-Prüfung vor - damit eröffnen Sie sich attraktive Fach- und Führungspositionen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024