Geprüfte/r Betriebswirt/in (SGD)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
1200 Stunden in 30 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
4.928 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Die Ausbildung zum Betriebswirt orientiert sich an realen Aufgaben und Herausforderungen, vor denen Unternehmen täglich stehen. Ausgehend von Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung werden Sie zunächst in Theorie und Praxis der Betriebs- und Volkswirtschaft eingeführt. Darauf aufbauend befassen Sie sich mit betriebswirtschaftlichen Fachthemen und den innerbetrieblichen Funktionsbereichen, wie z. B. Recht, Steuern, Personal, Marketing, Einkauf, Produktion, Lager oder Finanzierung. Sie erhalten in dem Kurs zahlreiche Fallstudien, in denen Sie am Beispiel typischer betriebswirtschaftlicher Aufgaben die wichtigen unternehmerischen Entscheidungen der Reihe nach durchspielen. Dank unserer Gratis-Lernsoftware zu den Themen Moderation und Präsentation erfahren Sie, worauf es ankommt, um Meetings zu leiten, Diskussionen zu führen und den eigenen Standpunkt souverän zu vertreten.
Fachliche Voraussetzungen:
Sie benötigen kaufmännische Grundkenntnisse oder einige Jahre Berufserfahrung.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0230-20-10 Betriebswirtschaftslehre - allgemein

Inhalte

Gut ausgebildete Betriebswirte sind gefragte Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung, denn sie verfügen über ein breit angelegtes betriebswirtschaftliches Wissen. So können sie in zahlreichen Arbeitsbereichen tätig werden und ein breites Spektrum an verantwortungsvollen Fach- und Führungsaufgaben übernehmen. Daher vermittelt Ihnen der Lehrgang bewusst generalistische Fachkenntnisse: Sie erhalten fundierte Kenntnisse der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, lernen branchenübergreifendes Fachwissen zu allen wichtigen Unternehmensbereichen und schaffen sich hervorragende Aussichten auf eine attraktive Stelle als Führungskraft im mittleren Management.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024