Geprüfte/r C++-Programmierer/in (SGD)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
720 Stunden in 15 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
2.370 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Sie können den Kurs als Erstausbildung in der Programmierung nutzen. Ideal ist der Kurs auch, wenn Sie eine kaufmännische oder technische Ausbildung besitzen und in den Programmierbereich wechseln wollen. Denn dann verstehen Sie durch Ihre fachspezifischen Vorkenntnisse - neben der Programmierung - auch die Hintergründe und die betrieblichen Ziele, die durch die Software erreicht werden sollen.
Fachliche Voraussetzungen:
Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie gute PC-, Windows- sowie EDV-Kenntnisse.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1435-10-45 Softwareentwicklung, Programmierung - andere Programmiersprachen/Technologien

Inhalte

Zum Einstieg in den Kurs erhalten Sie eine umfassende Einführung in die objektorientierte Programmierung mit C++ - der Fokus liegt auf Anwendungen für das Betriebssystem Windows. Sie erschließen sich Wissen über Felder und Zeichenketten sowie die dynamische Speicherverwaltung. Außerdem erstellen Sie erste grafische Oberflächen, Widgets und Slots, um künftig anspruchsvolle Anwendungen mit leicht zu bedienenden Oberflächen entwickeln zu können.

In weiteren Schritten programmieren Sie einen Webbrowser und ein Memory-Spiel. Sie beschäftigen sich darüber hinaus mit der Entwicklungsumgebung Qt und der Datenbankprogrammierung.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024