Geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik - Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
1900 Stunden in 30 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aufstiegsfortbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
7.872 €
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
Abschlussart:
Bachelor Professional 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Techniker/in - Elektrotechnik (Information/Kommunikation)
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Unser Lehrgang stattet Sie mit spezifischem Fachwissen aus, um in einer Führungsposition organisatorische und technische Aufgaben im mittleren Management zu übernehmen. Sie lernen u. a., Netzwerke zu installieren und zu administrieren sowie digitale Kommunikationssysteme zu analysieren, zu planen und zu betreiben. Zudem machen Sie sich mit den Methoden des modernen Projektmanagements vertraut. Damit nehmen Sie eine Schlüsselposition bei der Umsetzung neuer Technologien ein. Sie werden optimal auf die staatliche Prüfung vorbereitet.
Fachliche Voraussetzungen:
Kursteilnahme: Sie benötigen einen Hauptschulabschluss sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Elektroberuf, um am Kurs teilnehmen zu können. Staatliche Technikerprüfung: (Diese Voraussetzungen sind erst zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zu erbringen). 1. Abschlusszeugnis der Berufsschule, 2. abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und 3. mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis (Ausbildungszeit wird angerechnet). Für das Ablegen der Fachhochschulreife: Realschulabschluss (mittlere Reife).
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 26313-903 Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Elektrotechnik Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

Inhalte

Die Informations- und Kommunikationstechnik ist eine Schlüsseltechnologie unserer Informationsgesellschaft. Profitieren Sie von diesem innovativen, wachsenden Markt - und werden Sie Experte in Projektierung, Entwicklung, Aufbau und Betreuung von informationstechnischen Geräten, Telekommunikationsanlagen und Systemen verschiedenster Art. Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Fach- und Führungskompetenzen und ist eine gute Investition in eine spannende berufliche Zukunft.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024