Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kraftwerker/in

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
624 Stunden in 109 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aufstiegsfortbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
12
Teilnehmer max.:
13
Preis:
12.500 €
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
Abschlussart:
Bachelor Professional 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Mitarbeiter/innen aus Betrieb und Instandsetzung
Fachliche Voraussetzungen:
Vorkenntnisse
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 26233-902 Geprüfter Kraftwerker/Geprüfte Kraftwerkerin

Inhalte

Unsere Fortbildung bereitet Sie im Bereich fossilbefeuerter Kraftwerke auf eine verantwortungsvolle Aufgabe vor. Als geprüfte/-r Kraftwerker/-in haben Sie die Kompetenz, ein Kraftwerk zu bedienen und zu überwachen. Ziel dieser Ausbildung, mit anschließender Prüfung durch die IHK, ist der Erwerb des 1. Teils der Prüfungsanforderungen zur "Geprüften Kraftwerkerin" bzw. zum "Geprüften Kraftwerker".

Inhalte:
- Dampferzeugung
- Turbinen
- Kraftwerkshilfs- und Nebenanlagen
- Rohrleitungen und Armaturen
- Elektrische Anlagen
- Leittechnik
- Aufbau und Betrieb von Kraftwerken
- professionelles Arbeiten

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 15.08.2023, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024