Betriebswirt:in (FH) Digital Marketing

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
900 Stunden in 12 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
  • Fernunterricht 
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
24
Preis:
5.600 € - zzgl. Semesterbeitrag
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
Abschlussart:
Hochschulzertifikat 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
- Fachkräfte von Unternehmen - Agenturen und Verbänden - Freiberufler:innen, die im Marketingbereich tätig sind, den Bereich des Online- oder des Digital-Marketings strategisch planen, operativ steuern sowie umsetzen und ihr Wissen zu Strategie und Wirkung von digitalen Marketingkonzepten festigen und erweitern möchten
Fachliche Voraussetzungen:
- Hochschul- oder BA-Studium sowie mind. ein Jahr Berufserfahrung oder - (Fach-)Abitur sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und mind. zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder - Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für das weiterbildende Studium förderlichen Beruf und mind. vier Jahre einschlägige Berufspraxis
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0240-15-15 Online-Marketing

Inhalte

- Methodisch gestütztes Management und
allgemeines Recht
- Rechnungswesen, Investition und Finanzierung
- Marketing
- Marketingkonzeption und Marktforschung
- Online-Marketingkonzeption, Website-Planung und Web-Controlling
- Suchmaschinenmarketing
- Werbung und Kommunikation im Internet
- Online-Verkauf, Online-Handel und Mobile-Marketing

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.08.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024