Berufliches Fachsprachencoaching

Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
160 Stunden in 16 Wochen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung 
Angebotsform:
  • AVGS-Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung) 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
1
Preis:
9.296 € - 58,10 EUR/UE
Förderung:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 2022M100034-10001
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Das Fachsprachencoaching wendet sich an Personen, die in einem Beschäftigungsverhältnis stehen,zwar über das notwendige Fachwissen verfügen, aber durch fehlende Kompetenzen im Bereich der berufsbezogenen Sprache nicht in der Lage sind, den angestrebten Beruf nach den Anforderungen potenzieller Arbeitgeber auszuführen.
Fachliche Voraussetzungen:
ein Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein zur Stabilisierung der Beschäftigungsaufname
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • SA 05 § 45 Abs. 1 Nr. 5 SGB III: Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Inhalte

Sie erhalten bei uns ein individuell mit Ihnen abgestimmtes praxisorientiertes Sprachcoaching. Der Unterrichtsplan wird mit Ihnen gemeinsam festgelegt und orientiert sich an Ihren bereits vorhandenen Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten.
Durch ein Praktikum können Sie Ihre neuerworbenen Fähigkeiten erproben. In einem weiteren Modul erarbeiten wir mit Ihnen eine Bewerbungsstrategie, die es Ihnen ermöglicht sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren.
Feststellung bereits vorhandener sprachlicher Kompetenzen, Einstufung und Festlegung des Unterrichtsplans, berufsbezogenes Sprachcoaching, Bewerbungscoaching.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 06.09.2023, zuletzt aktualisiert am 26.02.2024