Datenbank-Spezialist

Nächster Termin:
15.07.2024 - 8:30 - 16:30 Uhr
Kurs endet am:
09.08.2024
Gesamtdauer:
180 Stunden in 20 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Abschlussart:
Herstellerzertifikat 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
GFN-Zertifikat
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 962/847/2021
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Quer- und Wiedereinsteigende, sich rehabilitierende Personen und Hochschulabgänger:innen mit oder ohne Abschluss, die sich für das spannende Feld der Datenbanken interessieren
Fachliche Voraussetzungen:
Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse, Grundlegende Englischkenntnisse, Erfahrung im Umgang mit dem PC, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Technische Voraussetzungen:
Sie lernen online und trainergeleitet am GFN-Standort. Bei Teilnahme von zu Hause wird das nötige IT-Equipment zur Verfügung gestellt.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1435-15-15 MS SQL Server - Datenbankentwicklung, -programmierung und Zertifizierungen

Inhalte

In diesem Kurs werden dir die Grundlagen im Bereich Datenbanken vermittelt. Du lernst die grundlegenden Konzepte und Prinzipien kennen, erwirbst Praxiswissen über die Datenbankarchitektur und machst dich mit SQL (Structured Query Language) vertraut, der weltweit bekanntesten Datenbanksprache.

Mithilfe der leicht erlernbaren Sprache SQL kommunizierst du mit relationalen Datenbanken und kannst Daten in strukturierten Tabellen speichern und verarbeiten. Die Untersprachen DML (Data Manipulation Language), DDL (Data Definition Language), DCL (Data Control Language) und TCL (Transaction Control Language) helfen als SQL-Kommandos dabei, verschiedene Operationen auszuführen.

Grundlagen Datenbanken
Verständnis der grundlegenden Konzepte und Prinzipien
Begriffsklärung: Information, Daten, Datenbanksystem
Grundlagen der Datenbankarchitektur
Das Entity-Relationship-Modell
Das relationale Datenbankmodell
Relationales Datenbankmodell
Beschreibung und Anwendung
Datenbanknormalisierung
Physisches Datenmodell
SQL-Grundlagen
Historie, Anwendung, Begriffe, Bereiche
Einführung in die SQL-Syntax und -Befehle
Durchführen von Datenbankabfragen mit SQL
Einfügen, Aktualisieren und Löschen von Daten u. a.
SQL-Subsprachen
DDL: Erstellen, Löschen und Ändern von Datenbankstrukturen
DML: Arbeiten mit Information in der Datenbank
DCL und TCL: Sicherheitsrelevante Aspekte für die Datenbank

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 29.09.2023, zuletzt aktualisiert am 18.04.2024