Gesichter lesen für Einsteiger - die Lehre der Menschenkenntnis

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
4 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
10
Preis:
17 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 3215-10-10 Persönlichkeitsentwicklung

Inhalte

Die Lehre der Menschenkenntnis, die Psycho-Physiognomik, geht auf Carl Huter (1861-1912) zurück, der in seinem Hauptwerk "Menschenkenntnis durch Lebens-, Seelen- und Gesichtsausdruckslehre" eine Möglichkeit des differenzierten Sehens und Erkennens aufzeigt.
In diesem Kurs erfahren Sie, was wir in den Gesichtsmerkmalen (Augen, Nase, Mund, Ohren, Kinn, etc.) erkennen können: Talente, Begabungen, Herausforderungen Potentiale, Bedürfnisse und Anderes. Sie erfahren, was Naturelle sind und welche es gibt, welche Eigenschaften wir ihnen zuordnen können und welche Talente und Grundbedürfnisse sie ausdrücken.
Die Einführung in die Naturell- und Merkmalskunde sowie in welchen Lebensbereichen sie helfen kann, hat einen großen Nutzen für den Alltag, in Stresssituationen, in Beziehungen, aber auch im Beruf z.B. bei Team-Konflikten. Dieses Erkennen hilft Ihnen zu einem neuen Selbstverständnis ihrer eigenen Individualität und führt Sie zu einer neuen Toleranz gegenüber ihrer Persönlichkeit und gegenüber anderen Menschen.








Die Einführung in Naturell- und Merkmalskunde sowie in welchen Lebensbereichen sie helfen kann, nutzt Ihnen in Ihrem Alltag, in Stresssituationen, in Beziehungen, aber auch im Beruf z.B. bei Team-Konflikten.
Dieses Erkennen hilft Ihnen zu einem neuen Selbstverständnis ihrer eigenen Individualität und führt Sie zu einer neuen Toleranz gegenüber ihrer Persönlichkeit und gegenüber anderen Menschen?

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.09.2023, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024