Garten der Zukunft nach Permakultur-Prinzipien

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
6 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
12
Preis:
22 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1835-25 Gartenbau - sonstige Fachfortbildung

Inhalte

Permakultur verbindet aktuelle ökologische, ökonomische, ethische, soziale und gesundheitliche Aspekte. Falsch interpretierte Prinzipien können jedoch Schaden anrichten.

Im Seminar werden sowohl sinnvolle Verfahren als auch Missverständnisse rund um das Konzept Permakultur analysiert und folgende Themen diskutiert:
1. Steigende Bedeutung der Kleingärten für die Gesundheit der Gärtner (oder sogar der Menschheit) und für die Umwelt.
2. Auf welche Weise kann man seinen Garten attraktiv, nachhaltig, umweltfreundlich und möglichst pflegeleicht anlegen, gestalten oder ergänzen?
Es wird ein Permakulturgarten demonstriert, einige erprobte vitalstoffreiche sowie umweltfreundliche und pflegeleichte Pflanzen empfohlen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.10.2023, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024