3D / CGI Basics in der 3D-Software Autodesk Maya  (Berlin Mitte)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
270 Stunden in 30 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die 3D-Objekte erstellen und visualisieren wollen.
Fachliche Voraussetzungen:
Vorausgesetzt werden grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit Computern, gute Deutschkenntnisse und grundlegende Englischkenntnisse.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

3D-Design ist heute in vielen Branchen kaum wegzudenken - computergenerierte 3D-Bilder und -Animationen begegnen uns überall. CGI (computer-generated imagery) ermöglicht komplexe, fotorealistische Darstellungen und Animationen, die digital erzeugt werden.

Autodesk Maya ist eine Software zur 3D-Visualisierung und -Animation und gehört zu den meistgenutzten Produkten in diesem Bereich. Sie ist führend in etablierten Werbeagenturen und Hollywood-Studios. In dieser Qualifizierung erlernen und erproben Sie softwareübergreifende Grundlagen in polygonbasierter Visualisierung und erwerben die grundlegenden Kenntnisse zu den Programmfunktionen von Maya für die Medien- und Werbebranche sowie Film- und Game-Branche.

Inhalte der Weiterbildung:
Benutzeroberfläche
Primitive Körper und Manipulatoren
Blueprints
Boolean Workflow
Topologie
Polymodelling
Kamera Matching
Shaderpreset, HDRIs, Rendereinstellungen
Deformer
Key-Frame-Animation und einfaches Rigging
UV-Editor und Hypershade
Lighting

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 04.11.2023, zuletzt aktualisiert am 18.05.2024