Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Nächster Termin:
19.09.2024
Kurs endet am:
20.09.2024
Gesamtdauer:
16 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
1.080 €
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 3215-20-10 Kommunikationstraining - allgemein
  • C 2630-30 Konfliktmanagement, Mediation

Inhalte

In diesem Seminar lernen Sie die gewaltfreie Kommunikation als Methode zur angemessenen Kontaktgestaltung im Alltag kennen. Ihnen werden praktische Strategien zum Umgang mit Konflikten und zur Einfühlung in sich selbst sowie in Ihren Gesprächspartner vermittelt. So können Sie in der Interaktion mit Ihren KollegInnen stets angemessen Ihre Bedürfnisse vertreten und aufkeimenden Streitigkeiten souverän begegnen.

Ziele und Nutzen:
- Grundlagen zu Konfliktverhalten
- Annehmen von Gefühlen als "Kinder der Bedürfnisse"
- Strategien zum Umgang mit Konflikten
- Vom Streit zum konstruktiven Gespräch
- Umgang mit eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen Dritter
- Rollenspiele mit anderen Teilnehmenden zur Vertiefung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 07.11.2023, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024