Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) - IK 26

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
9 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Berufssprachkurse
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
10
Teilnehmer max.:
22
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Integrationskurse (BAMF-Förderung) 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
entsprechende Vorbereitung auf den Test
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • A 8.3 Allgemeine Integration

Inhalte

Der Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) A2-B1 ist die obligatorische Abschlussprüfung im Integrationskurs. Sie ist verpflichtend für alle Teilnehmenden, die über eine Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) verfügen. Diese Prüfung ist auch als Nachweis der Sprachkenntnisse für die Einbürgerung anerkannt. Anmeldefrist: ca. 5 Wochen vor dem Termin. Bitte kontaktieren Sie das Team der VHS.
Weitere Informationen und einen Modelltest finden Sie auf der Internetseite des g.a.s.t. e.V. unter folgendem Link: https://www.gast.de/de/forschung-entwicklung/entwicklung/auftraege/deutsch-test-fuer-zuwanderer-dtz/der-dtz-auf-einen-blick#c2090

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 12.11.2023, zuletzt aktualisiert am 20.04.2024