Aggressives Verhalten

Nächster Termin:
18.11.2024 - Montag 09:00 - 15:30 Uhr
Kurs endet am:
18.11.2024
Gesamtdauer:
8 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
87 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
alle Interessierten
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2610-25 Erziehung, Pädagogik - sonstige Fachfortbildung

Inhalte

Der Umgang mit Aggressionen setzt eine umfassende Auseinandersetzung mit der Thematik voraus.
In der Fortbildung werden die unterschiedlichen Theorien zur Aggression beleuchtet und kritisch hinterfragt. Untersuchungen haben gezeigt, dass nicht als Erstes Aggressionen vorhanden sind und zu Konfliktsituationen führen, sondern umgekehrt: Konflikte, Frustrationen, Verletzungen, Demütigungen, Unterdrückungen und Vernachlässigungen führen zu Aggressionen.
Wenn im Kindergarten die Bauklötze fliegen, es zu brodeln beginnt und Kinder handgreiflich werden, heißt es für die pädagogischen Fachkräfte: handeln und die Kinder beruhigen!

An Fallbeispielen aus der Kindertagesstätte werden Verhaltensweisen von Kindern und Erwachsenen besprochen, was Aggressionen bei Kindern auslöst und was hilfreich zur Verhaltensveränderung beiträgt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 15.11.2023, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024