Datenschutzbeauftragte:r mit TÜV-Zertifizierung

Nächster Termin:
02.12.2024 - 8:30 - 16:30 Uhr
Kurs endet am:
10.01.2025
Gesamtdauer:
180 Stunden in 20 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Datenschutzbeauftragte:r
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 962/847/2021
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Arbeitsuchende Führungskräfte, die sich im Bereich Datenschutz und Datensicherheit weiterbildenbzw. für die Thematik sensibilisieren möchten
Fachliche Voraussetzungen:
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute PC-Kenntnisse, IT-Kenntnisse von Vorteil, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Technische Voraussetzungen:
Sie lernen online und trainergeleitet am GFN-Standort. Bei Teilnahme von zu Hause wird das nötige IT-Equipment zur Verfügung gestellt.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1430-25-25 Datenschutzbeauftragte (IT)

Inhalte

In diesem Kurs erwirbst du das erforderliche rechtliche Praxiswissen, um die Aspekte Datenschutz sowie Datensicherheit in einem Unternehmen professionell zu behandeln und entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Die Kursinhalte basieren auf den aktuellen Anforderungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und europaweit geltender Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Rechtsgrundlagen Datenschutz
DSGVO: Grundprinzipien und Rechtsgrundlage
DSVGO: Rechte von Betroffenen und Pflichten von Verantwortlichen
DSGVO: Drittländer, Zuständigkeiten, Zusammenarbeit und Sanktionen
BDSG: Umsetzung der DSGVO im deutschen Recht
Die Einbindung des Datenschutzes in anderen Gesetzesgrundlagen, z. B. UWG, TMG
Praktische Umsetzung der DSGVO
Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
Verfahrensverzeichnis Anforderungen und Organigramm
Verfahrensverzeichnis Ausarbeitung und Struktur
Erstellung von AV-Verträgen und Abgrenzungserwägungen
Datenschutzerklärung und andere Muster für die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
Datensicherheit
Vorstellung BSI Sicherheitsmanagement-System
Der Informationssicherheitsbeauftragte (ISB)
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): Aufgaben und Weiterentwicklung
Zertifizierungen ISO 27001 und andere Möglichkeiten
Brandschutz & Co.: Wichtige Nebenschauplätze des Datenschutzes
Rechtliche Fallbesprechungen und Datenschutz in der Praxis
Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.11.2023, zuletzt aktualisiert am 13.04.2024