Grundlagen der Metallbearbeitung für Schweißer - Standort Potsdam.

Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
160 Stunden in 1 Monat
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Deutsche Rentenversicherung 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Die Maßnahme richtet sich an Arbeitssuchende Personen mit Interesse an einer Tätigkeit als Schweißer. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.
Fachliche Voraussetzungen:
In einem Vorgespräch wird die persönliche Eignung des Teilnehmers für diese Maßnahme geprüft. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2410-10 Metallbe- und -verarbeitung - allgemein

Inhalte

Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen:
- Grundlagen und Verfahren des Trennens und des Umformens
- Einzelteilzeichnungen
- Gruppen- oder Montagezeichnungen

Fertigen von Bauelementen mit Maschinen:
- Grundlagen und Verfahren des Trennens und des Umformens
- Einzelteilzeichnungen
- Gruppen- oder Montagezeichnungen

optional: betriebliche Lernphase

Individuelle Dauer (1 Woche bis 1 Monat)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 08.12.2023, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024