Arzneimittel - aber sicher! Die Schlüsselrolle der Pflege bei der Arzneimitteltherapiesicherheit

Nächster Termin:
20.11.2024 - Mittwoch 12:00 Uhr bis 15:15 Uhr
Kurs endet am:
20.11.2024
Gesamtdauer:
4 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
82 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
alle in der Pflege Tätigen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1025-16 Kranken-, Altenpflege - spezielle Themengebiete

Inhalte

Zielsetzung:
Arzneimitteltherapiesicherheit bedeutet, die Therapie eines Patienten an jeder Stelle des gesamten Medikationsprozesses fehlerfrei und damit so sicher wie möglich zu gestalten. Je mehr Beteiligte und je mehr Schnittstellen es im Medikationsprozess gibt, desto anfälliger ist dieser für Sicherheitslücken und damit für Medikationsfehler. Ziel sämtlicher Maßnahmen ist es daher, Medikationsfehler zu erkennen bzw. im Vorfeld zu vermeiden, um arzneimittelbezogene Probleme (ABP) und unerwünschte Arzneimittelwirkungen zu verhindern. Die Arzneimitteltherapiesicherheit ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Ziel der Fortbildung ist es das Thema Arzneimitteltherapiesicherheit von pflegerischer Seite in den Fokus zu nehmen, für Medikationsfehler zu sensibilisieren, das Basiswissen über Arzneimittel aufzufrischen und Wege kennenzulernen, wie Arzneimitteltherapiesicherheit im Klinikalltag umgesetzt werden kann.

Inhalte:
Arzneimitteltherapiesicherheit als Chance...
Was lässt sich aus CIRS-Fällen lernen?
Arzneimittelanamnese und Entlassmedikation
Arzneimittel stellen - Methoden zur Risikominimierung
Was ist zu beachten bei "besonderen" Arzneimitteln und bei unterschiedlichen Arzneiformen?
Nebenwirkungen von Arzneimitteln und wichtige Wechselwirkungen im Klinikalltag erkennen
Risikoreiche Situationen im Klinikalltag - Wie verhalte ich mich, wenn… (Beispiele aus der Praxis, Zeit für Ihre Fragen, Diskussion)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024