DP-100 Designing and Implementing a Data Science Solution on Azure

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
32 Stunden in 4 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
6
Preis:
2.150 € - Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen, die für die Entwicklung und den Einsatz von Modellen des maschinellen Lernens verantwortlich sind.
Fachliche Voraussetzungen:
Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer/-innen folgende Vorkenntnisse mitbringen: - Kenntnisse über die Datenverarbeitung
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer/-innen Azure-Dienste zur Entwicklung, Schulung und Bereitstellung von automatisierten Lernlösungen zu nutzen. Der Kurs zielt auch auf die Nutzung von Azures führendem Data Science Service, dem Azure Machine Learning Service ab, um die Data Science Pipeline zu automatisieren. Dieser Kurs konzentriert sich nicht auf die Datenverarbeitung, sondern auf Azure.
In diesem Kurs sind die Inhalte des eingestellten Kurses DP-090 Implementing a Machine Learning Solution with Microsoft Azure Databricks integriert.


Inhalt
Designing and Implementing a Data Science Solution on Azure (DP-100)
Datenanalyse über Azure
- Einführung des Datascience-Verfahrens
- Übersicht über die Azure Data Science-Optionen
- Azure Notebooks einsetzen

Umgang mit dem Azure Machine Learning Service
- Einführung des Azure Machine Learning (AML) Dienstes
- Registrieren und Bereitstellen von ML-Modellen mit AML-Service

Automation von Machine Learning mit dem Azure Machine Learning Service
- Automatisieren der Auswahl von Modellen für das maschinelle Lernen
- Hyperparameter-Tuning mit HyperDrive automatisieren

Verwaltung und Kontrolle mit dem Azure Machine Learning Service
- Verwalten und Überwachen von Modellen des maschinellen Lernens

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 27.12.2023, zuletzt aktualisiert am 20.04.2024