Geprüfte/r Visagist/in (SGD)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
250 Stunden in 9 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
1.341 €
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Als Visagist erstellen Sie professionelle Make-up-Stylings, die genau auf die Wünsche Ihrer Auftraggeber angepasst sind. Der Lehrgang eignet sich als Zusatzqualifikation für Kosmetiker, Friseure und Mitarbeiter aus dem Wellness- oder Gesundheitsbereich, aber auch für interessierte Quereinsteiger. Mit Ihren neu gewonnenen Fachkenntnissen finden Sie Anstellung in Kosmetikstudios, Hotels oder Wellnessanlagen. Üblich ist jedoch eine selbstständige Tätigkeit - sei es für Privatpersonen oder professionelle Auftraggeber, z. B. bei Fotoshootings, Modeschauen, am Theater oder für Film- und Fernsehproduktionen.
Fachliche Voraussetzungen:
Technik: Fotoapparat zur Dokumentation Ihrer Praxisuübungen. Materialien: Erforderlich sind alltagstypische Materialien (z. B. Handtu?cher, Eyeliner, Lippenstift) und spezielle Materialien (z. B. Fett- und Nassschminke fu?r maskenbildnerische Arbeiten). Wir bieten eine unverbindliche Bestellmöglichkeit zu vergu?nstigten Konditionen. Modell: Fu?r Ihre Praxisu?bungen benötigen Sie mindestens eine Person, die Ihnen als Modell zur Verfu?gung steht.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1055-25 Visagistik, Maskenbildnerei

Inhalte

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen alle in der Visagistik üblichen Gestaltungstechniken. Hierzu gehören die Anfertigung eines typgerechten Make-ups, maskenbildnerische Fähigkeiten sowie grundlegende Fertigkeiten im Haarstyling. Sie werden Frauen und Männer gleichermaßen schminken können.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 28.01.2024, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024