Geprüfte*r Fachwirt*in für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK) inkl. AdA-Schein und IHK-Prüfungsgebühren - mit Bildungsgutschein

Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
1169 Stunden in 8 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Mitarbeiter (m/w/d) aus dem Gesundheitswesen, gesundheitsorientierten Fitnesseinrichtungen, präventionsorientierten Gesundheits- und Therapiezentren, Sportverbänden, Krankenkassen und Versicherungen, Reha- und Kureinrichtungen. Hochschulabsolventen, deren Studium auf Themenschwerpunkte der Prävention und Gesundheitsförderung aufbaute.
Fachliche Voraussetzungen:
Keine erforderlichen Voraussetzungen
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1045-15-10 Gesundheitsförderung, -training - Fachfortbildung

Inhalte

Diese Weiterbildung umfasst eine Vielzahl von Themen, von VWL und BWL im Gesundheitswesen über Managementmethoden bis hin zu spezifischen Inhalten wie Trainingslehre und Ernährungsberatung. Du erhältst sowohl theoretisches Wissen durch Lehrskripte und Online-Seminare als auch praktische Erfahrung durch Präsenzphasen und Einsendeaufgaben. Der Abschluss als Geprüfte*r Fachwirt*in für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK) inkl. AdA-Schein ebnet dir den Weg zu leitenden Positionen in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen oder als selbstständige*r Berater*in. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich steigt stetig, da Gesundheitsförderung und Prävention zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mit diesem Abschluss wirst du nicht nur deine beruflichen Perspektiven erweitern, sondern auch aktiv zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens in der Gesellschaft beitragen. Starte jetzt deine Bildungsreise und werde Teil einer Branche, die mehr denn je im Rampenlicht steht.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 09.02.2024, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024