Ambulante Pflegeassistenz mit FS Kl. B - modular

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
800 Stunden in 20 Wochen
Praktikum:
Ja
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
10
Teilnehmer max.:
16
Preis:
5.400 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 036/53/2021
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Ja
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
- Arbeitssuchende und Arbeitslose aus den Rechtskreisen SGB III und SGB II mit und ohne Erfahrung im Bereich der Pflege und Betreuung - inteteressierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern - Schulabgägerinnen und Schulabgänger, die sich für eine berufliche Zukunft in der Pflege interessieren
Fachliche Voraussetzungen:
- Positive Haltung, Wertschätzung und Respekt gegenüber den Mitmenschen, vor allem aber gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen - Interesse für medizinische Sachverhalte - Fähigkeit zur Selbstreflexion - Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit - Gesunde physische und psychische Verfassung - Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1025-15 Kranken-, Altenpflege - Fachfortbildung (übergreifend)

Inhalte

Modul 1: Betreuungskurs + Betriebliche Lernphase (gem. §§ 43b, 53b SGB XI), 368 UE
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Gerontopsychiatrische Grundlagen
- Professionelle Beziehungsgestaltung
- Biografiearbeit
- Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
- Bewegung für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen
- Erste-Hilfe-Kurs, Rollstuhlführerschein

Modul 2: Pflegebasiskurs + Betreibliche Lernphase, 371 UE
- Berufskunde und Ethik
- Gesundheits- und Krankenpflege
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Infektionslehre und Hygiene
- Ernährung und Diätetik
- Umgang mit Tod und Trauer
- Kommunikation und Beziehungsgestaltung
- Umgang mit Tod und Trauer
- Pflegerische Grundpraxis
- Interkulturelle Kompetenz im Pflegealltag
- Unterweisung s.c. Injektion

Modul 3: Alltagsbegleitung, 128 UE (darunter 40 UE Selbstlernphase)
- Praxisreflexion
- Alltagsgestaltung und Tagesstruktur im häuslichen Umfeld
- Hauswirtschaftliche Unterstützung
- Notfallmanagement, Verhalten nach Unfällen und Zwischenfälen
- Achtsamkeit und Selbstpflege
- Selbstlernsequenzen
Fahrausbildung, ca. 70 UE
- Theorie-Ausbildung
- theoretische Prüfung
- Übungsfahrten, Besondere Ausbildungsfahrten
- Praktische Prüfung
Die Fahrausbildung muss im Rahmen der Zeitvorgaben der Maßnahme außerhalb der Unterrichts- und Praktikumszeitenerfolgen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.02.2024, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024