Nächster Termin:
Durchführung nur auf Anfrage
Gesamtdauer:
567 Stunden in 63 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Englisch
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Data Scientist
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 955-485-2020
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 zukünftige Systemadministratoren
Fachliche Voraussetzungen:
Arbeitssuchende, Personen mit IT-Erfahrung bzw. IT-Ausbildung, förderfähige Arbeitnehmer (im Programm WeGebAU/in Qualifizierung in Verbindung mit Kurzarbeit)
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1430-10-15 Microsoft-Systeme - Administration und Zertifizierungen

Inhalte

Ziel dieses Training ist es, Sie über die Zertifizierung zum MCSA Machine Learning auf den MCSE Data Management and Analytics vorzubereiten.
Diese besteht aus folgenden Modulen:

MOC 20761 Quering Data with Transact-SQL
In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer ein Verständnis der Transact-SQL-Sprache, die von allen SQL-Server-bezogenen Disziplinen genutzt wird: Datenbankadministration, Datenbankentwicklung und Business Intelligence.
Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL 2016 Database Development genutzt werden.


Developing Microsoft Azure
Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)
Dieses Seminar vermittelt Grundkenntnisse über Clouddienste und deren Bereitstellung mit Microsoft Azure. Es behandelt allgemeine Cloud-Computing-Konzepte und -Modelle, öffentliche, private und hybride Clouds sowie Dienste wie Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS). Außerdem geht es um wichtige Azure-Dienste und -Lösungen, die Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Vertrauensstellungen betreffen. Weitere Themen sind Preise und Support für Azure.

Python with Data Science
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die lernen möchten, wie man Python-Code schreibt, mit dem man ein bestimmtes Problem logisch löst. Die Kandidaten lernen, wie Sie Python-Code schreiben, debuggen, verwalten und dokumentieren. Es werden theoretische und technische Aspekte der Verwendung von Python in Applied Data Science-Projekten und Data Logistics-Anwendungsfällen behandelt.

Designing and Implementing a Data Science Solution on Azure / Machine Learning (DP-100)
Verschaffen Sie sich das erforderliche Wissen über die Verwendung von Azure-Diensten zum Entwickeln, Trainieren und Bereitstellen von Machine Learning-Lösungen. Der Kurs beginnt mit einer Übersicht über Azure-Dienste, die Data Science unterstützen. Von dort aus konzentriert sich der Kurs auf die Verwendung des führenden Data Science-Dienstes von Azure, Azure Machine Learning-Dienst, um die Data Science-Pipeline zu automatisieren.

Analyzing Data with Power BI (DA-100)
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Daten mithilfe von Power BI zu analysieren. Dazu gehören Visualisierungsmöglichkeiten, Power BI Service und Power BI Mobile App.

Der Kurs bereitet Sie auf die Prüfung DA-100 vor.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 27.02.2024, zuletzt aktualisiert am 13.04.2024