Grundlagen der Antriebstechnik

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
24 Stunden in 3 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
10
Preis:
1.350 €
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Mitarbeiter/innen aus den Gebieten der Elektro-, Automatisierungs- und Haustechnik
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2435-10-20 Prozessautomatisierung

Inhalte

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie Aufbau, Wirkungsweise und Eigenschaften verschiedener Antriebssysteme kennen. Gleichstrommotoren und Drehstromasynchronmotoren stehen für praktische Versuche zur Verfügung. Das Funktionsprinzip und die Inbetriebnahme von Frequenzumrichtern werden vermittelt.

Inhalte:
- Grundlagen der Antriebstechnik
- Gleichstrom-Nebenschlussmotor
- Funktionsweise, Anlaufverhalten, Drehzahlsteuerung
- Belastungskennlinien
- Drehstrom-Asynchronmotor
- Funktionsweise, Anlaufverhalten, Belastungskennlinien
- Drehzahlsteuerung, Blindleistungskompensation
- Frequenzumrichter SIMOVERT MICROMASTER

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 29.02.2024, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024