Glasverarbeitung für Fortgeschrittene

Nächster Termin:
13.09.2024
Kurs endet am:
14.09.2024
Gesamtdauer:
16 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
6
Teilnehmer max.:
12
Preis:
470 € - pro Teilnehmer:in zzgl. MwSt.
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Mitarbeiter:innen der Weiterverarbeitung und Veredelung, Quereinsteiger:innen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0045-20-10 Glas-, Keramikverarbeitung
  • C 0035-60 Glaserei

Inhalte

Dieser Kurs bietet einen leichtverständlichen Überblick über die Welt und Prozesse der weiterveredelten Glaserzeugnisse.

Inhalte:
- Glasgeschichte, Einführung in die Glaszusammensetzung, Herstellung von Floatglas und wichtige Eigenschaften von Glas
- Schneiden, Schleifen, Bohren in der Ausbildungswerkstatt des Beruflichen Schulzentrums: Bearbeitung ESG, TVG, VSG, MIG
- Design- und Dekorgläser
- Sondergläser
- Beschichtungen
- Technische Werte
- U-Werte
- Grundlagen Glasbemessung
- Phänomene und Eigenschaften versch. Glasarten
- Einführung thermische Beanspruchung von Glas
- Schallschutz
- Brandschutz

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.03.2024, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024