Arbeitssicherheit Baum 2 (AS Baum 2) Arbeiten mit der Motorsäge

Nächster Termin:
05.08.2024 - Montag - Freitag 08:00 bis 15:30 Uhr
Kurs endet am:
09.08.2024
Gesamtdauer:
40 Stunden in 5 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
6
Preis:
940 € - für Mitglieder 760,00 EUR, Leihgebühr PSA 40,00 EUR
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Fachkräfte
Fachliche Voraussetzungen:
- Nachweis Motorsägenfachkunde (z.B. Baum I) - Gültiger Nachweis der Arbeitsmedizinischen Untersuchung für Arbeiten aus der Höhe (G41). - Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA): Schutzhelm mit Sicht- und Gehörschutz, Schnittschutzschuhe, Arbeitshandschuhe, Arbeitsjacke und Schnittschutzhose. ACHTUNG: Alle geforderten Unterlagen sind am Montag, VOR Unterrichtsbeginn und OHNE Aufforderung, dem Kursleiter vorzulegen. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss aus dem Lehrgang!
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1835-15 Baumpflege
  • C 0020-10 Baumaschinen - Sachkunde, Technik

Inhalte

Im Lehrgang wird die erforderliche Fachkunde zur Durchführung von Baumarbeiten mit der Motorsäge im Baum mit Hilfe der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter vermittelt.
(Arbeitsbühnen-Ausbildung nach BGG 966, BGR 500 Kap. 2.10, DIN EN280; entspricht ISO 18878:2004 Flurförderzeug-Ausbildung nach BGG925 und BGV D27 sowie einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften, Sicherheitsregeln und Merkblättern)

Inhalte:
- Aufbau, Funktion, Bedienung und Einsatz der Hubarbeitsbühne
- Schnitttechniken beim Entasten in der Baumkrone, Absetzungsarbeiten, stückweise Fällungen
- Seile und Abseilgeräte, Abseilsysteme für Lasten und Kräne
- Schnittübungen in der Baumkrone: Trenn-, Stufen-, Kern- und Gegenschnitt
- Prüfung Praxis und Theorie zum Erlangen des Fachkundenachweises

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 14.03.2024, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024