7 Monate Weiterbildung: E-Commerce Manager

Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
1260 Stunden in 7 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • E-Learning 
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
17.312,40 € - 100% gefördert mit Bildungsgutschein
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 039/103/22
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Hochschulabsolventen mit und ohne Berufserfahrung, Quereinsteiger mit Hochschulabschluss, mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Eignung der Teilnehmenden an Weiterbildung E-Commerce Manager ist durch entsprechende Unterlagen (Berufsausbildung, Diplom, Zertifikate, Urkunden) sicherzustellen.
Fachliche Voraussetzungen:
keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, auch für Quereinsteiger geeignet
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1420-35 E-Business, E-Commerce, Shop-Systeme

Inhalte

Ziel der Maßnahme ist es den Teilnehmern eine solide Basis auf dem Gebiet E-Commerce zu verschaffen. Neben Grundlagen der E-Commerce und den Geschäftsmodellen werden drei gängigen Shop-Systeme vertieft behandelt und unter dem Aspekt der digitalen Transformation im Lehrgang ergänzt. Abgerundet wird die Maßnahme mit den Themen Online-Marketing und Social-Media, um eine solide Basis für die Vermarktung der E-Commerce Geschäftsmodelle zu gewähren. Die Teilnehmer werden nach Abschluss der Maßnahme in der Lage sein, eine E-Commerce-Strategie zu entwickeln, ein passendes Shop-System auszuwählen und das zu bedienen, die Transformationsprozesse richtig zu gestalten und umzusetzen. Durch vermittelte Grundlagen in SEO und Online-Marketing haben die Teilnehmer gute Ansatzpunkte für die Vermarktung von Produkten bzw. der Leistungen. Ebenso werden die Teilnehmer in der Lage sein, passende Social-Media-Kanäle für Ihre Produkte zu wählen und zu bedienen. Die Weiterbildung E-Commerce Geschäftsmodelle ist zukunftsorientiert konzipiert.

- E-Commerce Geschäftsmodelle
- Onlineshops im Überblick
- Onlineshop Administration
- Online-Marketing
- Content Creation
- Performance Marketing
- Ads
- Social-Media Marketing
- Praktische Übungen

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.03.2024, zuletzt aktualisiert am 18.05.2024