Nächster Termin:
laufender Einstieg möglich
Gesamtdauer:
78 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2255-15 Drucktechnik, -verfahren

Inhalte

Um die digitalen Prozesse in der Arbeitswelt 4.0 zu implementieren, ist die CAD-Technologie unverzichtbar geworden. Durch 3D-Konstruktionen und den Einsatz von 3D-Druck entsteht aus einer Produktidee ein Modell, das für die Fertigung bereit ist. CAD-Anwendungen sind in verschiedenen Branchen der Industrie weit verbreitet, sei es im Maschinenbau oder im Bauwesen.

Wir bieten ein umfassendes Schulungsangebot zum Thema 3D-Druck an. Mit unseren strukturierten Modulen können Sie in kürzester Zeit die Grundlagen des 3D-Drucks und seine spezifischen Anwendungen verstehen und sicher anwenden.

3D-Druck Basismodul Dauer 39 Stunden
- Grundlagen und Drucktechnologien
- Aufbau / Funktionsweise von 3D Druckern
- Materialkunde
- Slicingsoftware
- Einsatzgebiete / Anwendungen
- Einfache Konstruktion von Bauteilen in CAD Fusion 360 und Tinkercad
- Herstellung eines kleinen Projekts

3D-Druck Erweitungsmodul Dauer 39 Stunden
- Reparatur von 3D Modellen (physisch & Virtuell)
- Make or Buy Entscheidung
- Optimieren des Drucks (Qualität, Zeit & Kosten)
- 3D Scan und Verarbeitung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 12.04.2024, zuletzt aktualisiert am 29.05.2024