Agile Coach:in / IFM-Diplom

Nächster Termin:
04.06.2025
Kurs endet am:
20.11.2025
Gesamtdauer:
1080 Stunden in 120 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
7
Teilnehmer max.:
20
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Fachkräfte und Akademiker:innen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2620-10 Erwachsenenbildung - Methoden, Didaktik
  • C 0235-15 Projektmanagement
  • C 2630-10-10 Soziale Beratung, Coaching - Techniken, Methoden

Inhalte

Als Agile Coach:in begleiten Sie Menschen und Organisationen dabei, Veränderungsprozesse im Rahmen agiler oder hybrider Unternehmenskultur zu gestalten. Sie arbeiten mit Mitarbeitenden in Unternehmen an deren Werten, Haltungen sowie Glaubenssätzen und gehen mit ihnen in den Dialog, wie ein erfolgreicher Transformationsprozess gelingen kann.In Ihrer Rolle als Coach:in präsentieren Sie keine fertigen Lösungen wie Unternehmensberater:innen oder erörtern Prozesse bis ins Detail wie Changemanager:innen. Was Sie auszeichnet, ist Ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz, eine ausgeprägte Prozessoffenheit und die Überzeugung, dass die Potenziale jedes Teammitglieds zum nachhaltigen Erfolg beitragen können.In dieser Weiterbildung mit IFM-Diplom vermitteln wir Ihnen die Kenntnisse der Rollen, Abläufe und Formate in einer agilen Organisation sowie fundiertes Know-how über die Einführung eines agilen Mindsets im Unternehmen, Teamentwicklung und Schnittstellenarbeit zu anderen Funktionsträger:innen. Sie agieren als Bindeglied zwischen agilen Projektteams, Personalabteilung und Unternehmensleitung und tragen maßgeblich zum Gelingen erfolgreicher Unternehmenskultur und -prozesse bei.


!Systemische:r Coach:in / Mediator:in
*Grundlagen des Coachings und der Mediation
*Abgrenzung Coaching und Mediation
*Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
*Konfliktkompetenz
*Kommunikationsmodelle
*Einführung in die Supervision
*Systemisches Coaching zertifiziert vom Qualitätsring Coaching und Beratung e. V. (QRC)
*Der rote Faden des Coachinggesprächs
*Systemische Fragetechniken
*Beratungsverständnis: Berater:in vs. Coach:in
*Mediation nach der Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZMediatAusbV)
*Einführung in die Mediation
*Ablauf und Rahmenbedingungen der Mediation
*Verhandlungstechniken und -kompetenz
*Recht in und Recht der Mediation
*Haltung und Rollenverständnis
!Spezialist:in für agiles Projekt- und Prozessmanagement inkl. Scrum Master/Product Owner
*Grundlagen Agiles Projektmanagement
*Problemlösung
*Anforderungsmanagement
*Teamentwicklung
*Prozessplanung und -steuerung
*Scrum Fallstudie
!Expert:in für Servant Leadership / Führen im agilen Umfeld 
*Servant Leadership / Agile Führung
*Agile Organisations- und Personalentwicklung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.04.2024, zuletzt aktualisiert am 22.07.2024