Agiles Leadership – Führung neu denken

Nächster Termin:
01.08.2024
Kurs endet am:
02.08.2024
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.666 € - Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 3220-10 Mitarbeiterführung - allgemein
  • C 3220-15 Führungsstile, -techniken, -instrumente

Inhalte

Agile Führung zielt darauf ab, die Zusammenarbeit und Selbststeuerung von Teams zu unterstützen und kreative Problemlösungen zu fördern. Denn: Kreativität lässt sich nicht von der Führungskraft anordnen.
Agile Führung befähigt Führungskräfte und Mitarbeiter:innen, gemeinsam neue Wege zu finden. Wer die Führungskompetenz entwickelt, agile Impulse bei sich selbst und anderen zu setzen, kann einen Kulturwandel in Richtung Kundschaftsorientierung und Innovation im eigenen Unternehmen einleiten.
In diesem Seminar lernen Sie eine Toolbox mit Werkzeugen kennen, mit der Sie Ihre Mitarbeiter:innen durch agiles Führen zu mehr Selbststeuerung befähigen und Innovationspotenziale freisetzen können. Agiles Leadership ist ein Mindset, eine Haltung. Machen Sie den Schritt in die Zukunft und lernen Sie, was es bedeutet, agil zu führen.



*Was ist Agilität? Was ist Führung? Was ist agiles Führen?

*Die Rolle der Führungskraft in der Entwicklung von agilen Unternehmen

*Das Mindset macht den Unterschied – die eigene Landkarte kennen und die Persönlichkeit entwickeln

*Weg vom Beurteilen, hin zu wertschätzender Anerkennung

*Agiles Handwerkszeug für Führungskräfte

*Entwicklung agiler Führungskompetenzen

*Wie der Rollenwechsel vom Häuptling zum Indianer gelingt

*Wie ein Kulturwandel im Unternehmen initiiert werden kann

*Die agile Führungskraft als Motor innovativer Veränderungen

*Der agile Weg: Verantwortung, Selbstorganisation, Experimentieren

*Die agile Toolbox: von Appreciative Inquiry über Delegation Poker bis zum VUCA-Management

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.04.2024, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024