Agiles Projektmanagement

Nächster Termin:
02.12.2024
Kurs endet am:
03.12.2024
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.666 € - Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Unternehmensleitung, Projektleiter:innen, Projektmanager:innen, Projektkoordinator:innen, Fach- oder Führungskräfte Das Seminar ist als Aufbauseminar konzipiert und setzt Erfahrungen im Projektmanagement voraus. 
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0235-15 Projektmanagement

Inhalte

Agiles Projektmanagement bezeichnet eine Projektmanagement-Methodik in einem dynamischen Umfeld. Das agile Projektmanagement entstand als Gegenbewegung zum klassischen, rein prozessorientierten Projektmanagement, das in der Praxis vor allem von komplexen IT-Projekten, trotz hohen Aufwandes, oft nur ungenügende Resultate erzielte. Der agile Ansatz eröffnet die Möglichkeit, frühzeitig, flexibel und schnell auf veränderte Projektanforderungen und neue Rahmenbedingungen reagieren zu können.
In diesem Seminar lernen Sie die speziellen Herangehensweisen, Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements kennen. Sie sind in der Lage, die Unterschiede im agilen Projektmanagement zu beurteilen und mit agilen Techniken zu arbeiten. Sie können die wesentlichen Instrumente in der Praxis einsetzen und deren Auswirkung auf Projekt und Umfeld abschätzen. Zudem lernen Sie, agile Techniken in ein klassisch orientiertes Projektmanagement zu integrieren.



*Einführung in die Thematik und Begriffsdefinitionen

*Abgrenzung zum klassischen Projektmanagement

*Unterschiede und Ergänzungen zu traditionellen Projektmanagement-Methoden

*Vorteile und Schwächen des agilen Projektmanagements

*Phasen eines agilen Projektes

*Organisation agiler Projekte im Unternehmen

*Überblick agile Projektmanagement-Ansätze


*Scrum

*Kanban

*Extreme Programming



*Planung agiler Projekte

*Agile Projektsteuerung


*Arbeiten mit Anforderungen

*Interessen der Stakeholder

*Umgang mit Veränderungen im Projekt

*Qualitäts- und Risikomanagement in agilen Projekten



*Controlling in agilen Projekten

*Das Team als entscheidender Erfolgsfaktor


*Notwendigkeit hoher Motivation und Verantwortungsbereitschaft der Team-Mitglieder

*Schaffung optimaler Rahmenbedingungen

*Effizientes Zeit-, Selbst- und Teammanagement

*Transparente und offene Kommunikation



*Wissensmanagement im agilen Umfeld

*Integration agiler Techniken in ein klassisch orientiertes Projektmanagement

*Skalierbarkeit agiler Ansätze

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.04.2024, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024