"Das kannst du noch nicht!" - Adultismus im pädagogischen Alltag

Nächster Termin:
28.06.2024 - 09:00 - 16:00 Uhr
Kurs endet am:
28.06.2024
Gesamtdauer:
7 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
165 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
ErzieherInnen und ähnliche Berufe aus Kindertageseinrichtungen und vergleichbaren Einrichtungen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Fast jede*r von uns kennt Situationen, in denen Kinder aufgrund ihres Alters mit Vorurteilen und diskriminierenden Verhaltensweisen durch Erwachsene konfrontiert sind. Zum Teil kennen wir sie aus der eigenen Kindheit, zum Teil beobachten wir sie im alltäglichen Miteinander, wenn Erwachsene ganz selbstverständlich über den Kopf von Kindern hinweg entscheiden und handeln. Auch im Kita- und Hort-Alltag kann sich Adultismus in verschiedenen Formen zeigen: vom Raumkonzept, über die Tagesstruktur bis zu der Art und Weise, wie wir mit Kindern Beziehungen gestalten.

In diesem Seminar wollen wir deshalb folgenden Fragen nachgehen: Wann und wie oft greifen wir als Erwachsene in das Leben der Kinder ein? Wann sind diese Eingriffe sinnvoll? Wann münden sie in Diskriminierung oder Gewalt? Und welche Auswirkungen haben sie für alle Beteiligten?

Anhand von Beispielen aus Ihrer beruflichen Praxis gehen wir gemeinsam in Reflexion und Austausch. So schärfen Sie Ihren Blick für den Umgang mit der eigenen Macht und entwickeln Strategien, um Partizipation und Autonomie der Kinder in Ihrer Einrichtung zu fördern.


Suchbegriffe: Macht, Ohnmacht, Beteiligung, Selbstbestimmung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 03.06.2024, zuletzt aktualisiert am 17.06.2024