"Refresher" Kompetenz der Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik SQQ1

Nächster Termin:
03.02.2025 - Montag bis Dienstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kurs endet am:
28.02.2025
Gesamtdauer:
96 Stunden in 12 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
10
Teilnehmer max.:
15
Preis:
1.600 €
Förderung:
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Kompetenz der Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik inkl. mobile Stromerzeuger gemäß igvw SQQ1
Zertifizierungen des Angebots:
  • Sie erhalten den Qualifikationsnachweis Kompetenz der Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik inkl. mobile Stromerzeuger gemäß igvw SQQ1.
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Dieses Refresher richtet sich an Personen, denen die Inhalte nach VPLT SR 4.0 "Standards zur Veranstaltungstechnik - Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik" vermittelt wurden.
Fachliche Voraussetzungen:
Kompetenz nach VPLT SR 4.0, Ersthelferschein, Nachweis über 800 Stunden praktischer Tätigkeit unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft, innerhalb der letzten drei Jahre.
Technische Voraussetzungen:
Kompetenz der Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik SQQ1
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Der IGVW Standard SQQ1 definiert die notwendige Mindestkompetenz für den Einsatz als Elektrofachkraft im Arbeitsgebiet Veranstaltungstechnik und legt den Umfang für diesbezügliche Qualifizierungsmaßnahmen fest.

Der Lehrgang Refresher "Kompetenz der Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik gemäß igvw" ist eine Fortbildung für alle, die in der Veranstaltungstechnik oder Filmwirtschaft tätig sind und mit mobilen elektrischen Anlagen arbeiten. Elektrofachkräfte dieser Arbeistgebiete planen, errichten, betreiben und warten mobile elektrische Anlagen und setzen diese instand.

Die Kompetenz nach VPLT SR 4.0 wird für die Teilnahme am Refresher vorausgesetzt. Diese Kompetenz entspricht der Fachkräfte für Veranstaltungstechnik nach der Ausbildungsverordnung von 2002.

Das Erweiterungsmodul "Mobile Stromerzeuger" ist in diesen Lehrgang integriert, was die Fachkompetenzen einer Elektrofachkraft abrundet und gleichzeitig den Aufgabenbereich mit mobilen Stromerzeugern in der Veranstaltungstechnik erweitert.

Inhalt:



Der Ablauf des Lehrgangs ist in zwei Hauptmodule unterteilt, die jeweils mit einer Prüfung abschließen. Der Ausbildungsablauf wird durch Selbstlernphasen ergänzt, die pflichtgemäß von den Teilnehmenden wahrgenommen werden müssen.

Modul 1: Messen und Prüfen
Selbstlernphase+Projekt

Modul 2: Inbetriebnahme und Anlagenprüfung
zzgl. 1 Tag Theorieprüfung sowie 1 Tag Praxisprüfung mit Fachgespräch

Weiter Informationen finden Sie unter: https://b-trend.academy/seminare/refresher-kompetenz-der-elektrofachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-sqq1-inkl-erweiterungsmodul-mobile-stromerzeuger/

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 05.06.2024, zuletzt aktualisiert am 18.06.2024