Nächster Termin:
11.03.2024 - Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr
Kurs endet am:
22.03.2024
Gesamtdauer:
80 Stunden in 2 Wochen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
  • Qualifizierung in Kurzarbeit 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
25
Preis:
745,60 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 922-148-23
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Alle, die eigene 3D-Objekte für Computerspiele, Videos oder Präsentationen modellieren und animieren möchten.
Fachliche Voraussetzungen:
Grundlegender Umgang mit Grafikanwendungen wie z.B. Photoshop
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2250-25 Computergrafik, -animation

Inhalte

Blender ist ein kostenfreies 3D-Grafikprogramm für Mac und Windows zum Entwerfen und Modellieren von 3D-Objekten sowie Animationen. Blender lässt sich für Videos, Bilder oder Games einsetzen. Das Programm kommt mit einer modularen Benutzeroberfläche daher, auf der sich Nutzer die Funktionen, Werkzeuge und Features ganz nach eigenem Geschmack zusammenstellen können.


An Funktionen bietet Blender unter anderem Objekt- und Figuren-Sculpting mit 20 verschiedenen Pinseln oder Spiegelungen, Modellierung mit N-Gon- und Skript-Unterstützung, Rigging für die Bewegungsmöglichkeiten von Figuren, Animation mit Sound-Synchronisierung und automatisch oder individuell definierten Bewegungen. Komplexe Partikel-Simulationen, eine komplette Spiel-Engine sowie ein Videoschnitt- und Effekte-Tool ergänzen dies.


Beruflicher Nutzen

  • Dieses Programm befähigt Sie Motion - Graphics für Film und Fernsehen, Video zur Firmenpräsentation, Werbekampagnen, Visualisierung sowie PR von Produkten und Entwürfen im Bereich Design und Architektur zu erstellen.

Lernziele

  • 3-D Objekte erstellen anhand einer Raumszene, die Sie beleuchten, bewegen, duplizieren und deren Materialbeschaffenheiten Sie einstellen.

Lerninhalt

  • Arbeitsoberfläche
  • 3D-Modellierung
  • Texturierung
  • Animationstechniken
  • Beleuchtung
  • Kamera

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.12.2021, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024