Gepr. Online-Marketing-Manager/in (SGD)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
384 Stunden in 12 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
1.896 €
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Dieser Lehrgang ist ideal, um die zahlreichen Marketing-Tools und -Instrumente in den unterschiedlichen Teilbereichen SEO, SEM und SEA kennenzulernen und diese praktisch anwenden zu können. Durch Ihr neu gewonnenes Fachwissen eröffnen Sie sich hervorragende Karrierechancen und erweitern Ihr Angebotsspektrum. Denn aufgrund der unternehmensstrategischen Ausrichtung des Fernlehrgangs werden Sie entsprechende Marketing-Maßnahmen beherrschen und selbst orchestrieren können.
Fachliche Voraussetzungen:
Gute Computer-Anwenderkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit Ihrem PC und dem Internet. Grundkenntnisse der englischen Sprache erleichtern die Arbeit mit der teils englischsprachigen Bedienerober?äche der im Lehrgang eingesetzten Softwaretools.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0240-15-15 Online-Marketing

Inhalte

Während Ihres Fernlehrgangs lernen Sie die Grundlagen sowie Anwendungsstrategien und -bereiche des Marketings kennen: mit dem Ziel die Internetaktivitäten eines Unternehmens bewerten zu können und entsprechende Schritte zur Optimierung der Internetpräsenz zu planen, umzusetzen und zu validieren. Hierfür beschäftigen Sie sich mit den für Internetauftritte relevanten Rechtsvorschriften und den Grundlagen der Webentwicklung, sodass Sie eine eigene Homepage mit HTML5 erstellen und das Prinzip des Cascading Stylesheet (CSS) anwenden können. Damit Sie Internetseiten für Suchmaschinen optimieren und den Google Web Designer anwenden können, vermitteln wir Ihnen Kenntnisse im Umgang mit den Tools des Social Media Monitoring und Measurement: Beispielsweise steuern Sie Werbebanner in Google Double Click Studio aus, werden befähigt, ein geeignetes Online-Shopsystem auszuwählen, und lernen, das Online-Shopsystem Magento zu bedienen.

Die Weiterbildung umfasst die Marketingbereiche Search Engine Marketing (SEM), Advertising (SEA) und Optimization (SEO): Durch das vermittelte Know-how bringen Sie mehr Traf?c auf Webseiten, steigern Verkaufszahlen und gewinnen und binden per Online-Werbung Kunden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024