Geprüfte/r IT-Servicetechniker/in (SGD)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
720 Stunden in 18 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
2.610 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Der Kurs bereitet Sie praxisgerecht auf Ihre Tätigkeit als IT-Servicetechniker vor. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Technik, IT-Systeme sowie Kundenservice. Sie lernen, wie Sie IT-Systeme - bestehend aus PCs, den Komponenten (z. B. Festplatte) und der Peripherie (z. B. Drucker) - installieren und konfigurieren. Sie erfahren, wie Sie die Systeme in Betrieb nehmen, testen und warten. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie PCs vernetzen, die Netzwerke administrieren und an das Internet anbinden. Sie beschäftigen sich mit der Installation und Administration von Servern, mit der Virtualisierung (VMware), dem Cloud-Computing, der IT-Sicherheit und mit einem gelungenen Kundendienst.
Fachliche Voraussetzungen:
Um am Kurs teilnehmen zu können, benötigen Sie grundlegende PC-Kenntnisse, einschließlich Windows. Auch sollten Sie wissen, wie ein Computer prinzipiell funktioniert, welche Peripherieeinrichtungen zu einem PC gehören, was ein Betriebssystem ist und wie man mit einem PC arbeitet.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1440-15 IT-Service-Management, IT Infrastructure Library (ITIL)

Inhalte

Unternehmen sind mehr denn je auf eine reibungslos funktionierende IT-Infrastruktur angewiesen - Ausfälle kosten viel Zeit und Geld. In allen Branchen sind daher Dienstleistungen im IT-Bereich gefragt und hoch bezahlt. Sehr gut ausgebildete IT-Servicetechniker/innen sind fit darin, IT-Systeme komplett zu betreuen - vom Aufbau über die Inbetriebnahme bis zu Wartung und Kundendienst. Das umfassende Fachwissen dafür erhalten Sie in diesem Kurs. Er eröffnet Ihnen den Zugang zu attraktiven Stellen in einem Zukunftsmarkt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024