Grundlagen der KI in der Öffentlichkeitsarbeit

Nächster Termin:
26.09.2024 - 9 bis 14.45 Uhr
Kurs endet am:
26.09.2024
Gesamtdauer:
4 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • E-Learning 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
30
Preis:
474,81 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 öffentliche und halböffentliche Einrichtungen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Audio-, Mikro- und Videozugang (Zoom)
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Implementierung & Einsatzmöglichkeiten | KI-Tools | Anwendung von DEEPL und Chat GPT | Prompting | KI-Agenten | Übungen | Checklisten & Recherchelinks

In diesem eintägigen Praxisseminar erhalten Sie eine Einführung in die künstliche Intelligenz und lernen die Prozess-Schritte kennen, die für ihre Implementierung in einer Organisation und im Team nötig sind. Anschließend erläutert der Referent die Anwendungsmöglichkeiten der KI in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing sowie hilfreiche Tools, speziell im Bereich der Textarbeit. Anhand von mehreren Praxisübungen probieren sie unter anderem das "Prompting" und die Anwendung von Chatbots aus.

Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie Checklisten und Recherchelinks zur Nachbereitung des Seminars. Während und nach dem Seminar wird es ausreichend Zeit für Fragen aus dem Arbeitsbereich des Teilnehmerkreises geben.

Inhaltsübersicht:

Einführung in die Künstliche Intelligenz (KI) und Abgrenzung zur generativen KI
Prozess-Schritte zur Implementierung von KI
Anwendungsmöglichkeiten in der eigenen Organisation
Einsatzmöglichkeiten von KI
Übersicht über ausgewählte KI-Tools für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Text-Anwendung von DeepL Write und -Translate mit Übungen
Anwendung von Chat GPT
Einführung in Chat GPT 4 und DALL-E3 mit Gruppenaufgaben
Prompts ausprobieren am eigenen PC (Übung)
Beispielanwendungen aus der Praxis der Teilnehmenden
GPT: Einführung in das Thema KI-Agenten (Chatbot) und den GPT-Store (GPTs/PlugIns)
Übung: Entwurf eines GPT für die Zwecke der eigenen Organisation (Chat GPT 4)
Checklisten & Recherchelinks

Referent:

Dr. Michael Hoffmann
Stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsbeobachtung
Handwerkskammer Münster

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 03.11.2023, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024