Grundlagen des systemischen Coachings für Coaches

Nächster Termin:
24.06.2024 - Mo. bis Fr. von 08:00 bis 15:00 Uhr
Kurs endet am:
16.08.2024
Gesamtdauer:
320 Stunden in 40 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
2.636,80 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Die Weiterbildung eignet sich für Interessierte aller Fachrichtungen.
Fachliche Voraussetzungen:
gute Deutschkenntnisse
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2630-10-10 Soziale Beratung, Coaching - Techniken, Methoden

Inhalte

Sinnvolle Modulkombinationen: »Systemische/r Coach/in« und »Systemische/r Integrationscoach/in«
Sie können dieses Modul auch mit anderen Modulen kombinieren, beispielsweise zu folgenden Weiterbildungen:
• Systemische/r Coach/in: Grundlagen des systemischen Coachings, Beratung in der Praxis, NLP - Neuro-Linguistisches Programmieren Grundlagen (3 Monate)
• Systemische/r Integrationscoach/in: Interkulturelle Kompetenzen und Kommunikation, Integrationsabläufe und rechtliche Grundlagen, Grundlagen des systemischen Coachings, Beratung in der Praxis, NLP - Neuro-Linguistisches Programmieren Grundlagen (4,5 Monate)
Weitere Informationen zu diesen Weiterbildungen finden Sie auf unserer Webseite.

Inhalte: Grundlagen des systemischen Coachings für Coaches
• Einführung Kommunikationsmethoden/-techniken
• Selbst- und Fremdwahrnehmung, Gefühle und Bedürfnisse, Feedbackregeln
• Persönlichkeits- und Konflikttheorien
• Systemische Grundhaltung im Coaching
• Rahmen und Setting des Coachings, Auftragsklärung, Gesprächsgestaltung und Zielearbeit
• Ablauf des Coachingprozesses, Vertragsabschluss
• Schlüsselunterscheidungen der GFK und deren Anwendung
• GFK und Konfliktmanagement
• GFK und Neurobiologie
• Eigene Stärken und Talente
• Stressmanagement
• Resilienztraining und Gesundheitsförderung
• Interventionen und Aufstellungsarbeit
• Dissoziationstechniken

24.06.2024 - 16.08.2024

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 12.03.2024, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024