Aufwachsen mit Mehrsprachigkeit

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
16 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
12
Preis:
40 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Lehrer und Erzieher
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 2615-10-25 Sprachentwicklung, -förderung, Kommunikation mit Kindern
  • C 2610-25 Erziehung, Pädagogik - sonstige Fachfortbildung

Inhalte

Mehrsprachigkeit ist in vielen Familien zur Normalität geworden. Jedoch entstehen gelegentlich Unsicherheiten im Umgang mit mehrsprachig aufwachsenden Kindern.

Themen:
- Besonderheiten im Spracherwerb mehrsprachiger Kinder
- Umgang mit Sprachmischungen
- Erweiterung der prosodischen Fähigkeit und danach
- Ausbau des Wortschatzes für Deutsch als zweite Sprache - Warum diese Reihenfolge von großer Bedeutung ist.
- 7 Tipps für Eltern und Erziehende zum Thema Mehrsprachigkeit 
- Kopiervorlagen für:
           - die wichtigsten Wörter im Kita-Alltag 
           - Dokumentationsbogen mit speziellen Fragen zum Thema Mehrsprachigkeit
           - die Eltern, Bedeutung der Wortarten  

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 18.04.2024, zuletzt aktualisiert am 15.07.2024