Grundlagen der Personalratsarbeit im Land Brandenburg

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
8 Stunden in 1 Tag
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
189 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Neu gewählte Mitglieder der Personalräte sowie bestehende Mitglieder, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten; Gleichstellungsbeauftragte, BEM-Beauftragte, Schwerbehindertenvertretung.
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0245-10-10 Personalwesen - allgemein
  • C 0250-10 Öffentliche Verwaltung
  • C 0250-15-60 Verwaltungsrecht

Inhalte

Der Personalrat ist die professionelle Interessenvertretung für die Anliegen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Rechtliche Grundlagenkenntnisse sind dabei unerlässlich.
Um mit den Beteiligungsrechten wie Mitwirkung und Mitbestimmung sachkundig und korrekt umgehen zu können, werden in dem Seminar praktische Fälle aus dem Alltag eines Personalrats dargestellt und die neu gewählten Personalratsmitglieder auf ihre neue Aufgabe vorbereitet.
Dabei werden die Besonderheiten der landesrechtlichen Regelungen in Brandenburg und die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt.

Seminarinhalte:
-Rechte und Pflichten des Personalrats
-Aufgaben des Personalrats
-Rechtsstellung des Personalrats
-Zusammenarbeit mit der Dienststelle
-Beteiligungsrechte
-Mitwirkung
-Mitbestimmung
-Initiativrecht
-Dienstvereinbarungen
-Einigungsstellenverfahren
-Verwaltungsgerichtsverfahren

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 17.02.2024, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024